Ostern steht vor der Tür. Ich mag Ostern besonders gerne, weil ich das immer irgendwie mit Frühling verbinde. Hoffentlich ist auch dieses Jahr wieder schönes Wetter, denn wir haben für euch rausgesucht, was man den den Liebsten schenken könnte. Für manche ist die Frage nach dem perfekten Geschenk immer schwer, vor allem dann, wenn der zu Beschenkende ständig unterwegs und auf Reisen ist. Wir haben die Suche für euch vereinfacht und stellen nun 15 perfekte Ostergeschenke für Reisende zusammen.

Schlafsack von Finlayson

Finnland ist ja bekannt für das schöne Design und den jungen Designern. Als ich im Dezember 2016 in Helsinki war, konnte ich das überall sehen. Eines Tages war im Laden von Finlayson und dieses Prachstück ist mir ins Auge gefallen. Für alle, die ungerne im Schlafsack schlafen, ist diese Baumwoll-„Tasche“ perfekt. Natürlich dient dieser Schlafsack nicht für die kältesten Nächte, sondern eher, wenn man zum Beispiel im heimischen Europa bei schönem Wetter unterwegs ist oder für den nächsten Couchsurfing-Trip. Achtung: Abgebildet ist die ebenfalls sehr tolle Bettwäsche, für den Schlafsack müsst ihr direkt auf der Website des Herstellers bestellen.

Hängematte

Anderes gilt für die Reisenden, die gerne in warme Regionen reisen und dort die Seele baumeln lassen wollen. Dafür gibt es nichts besseres als eine Hängematte. Natürlich kann man die Hängematte auch zu Hause aufhängen, sich einen Cocktail mischen und so etwas Reiseluft nach Hause holen.

Dry-Bag

Wer allerdings vor hat, seinen Camping-Trip mit einem Trekkingadventure zu verbinden und sich durch diverse Wassermassen bahnen will, dem seien Dry-Bags zu empfehlen. Total praktisch, da diese so gut wie wasserdicht sind (der Hersteller garantiert aber keine 100%-ige Wasserfestigkeit).

Kulturbeutel

Für mich sind Beutel total wichtig. Ohne komme ich einfach nicht aus. Nicht, weil ich so viele Sachen dabei habe, sondern weil ich einfach gerne Struktur in meinem Backpack haben möchte. Da kam mir der Kulturbeutel von Evoc genau richtig. Gut abgetrennte Fächer, zu dem sehr groß, aber nicht unnötig platzraubend. Kann es was besseres geben?

Ohrenstöpsel

Wohl das einfachste Geschenk auf unserer Liste. Wer schon mal mit mir unterwegs war, der weiß, wie empfindlich ich auf Schnarchen reagiere. Leider lassen sich Mehrbett-Dorms aber nicht vermeiden. Deswegen brauche ich immer Ohrenstöpsel, auf die Verlass sind.

Tagesrucksack

Ich suchte damals lange nach einem Rucksack, der perfekt als Handgepäck diente, zudem für Tagesausflüge reichte, der gepolstert ist und in welchem ich Platz für das Foto-Equipment hatte. Nach langem Suchen und vergleichen, habe ich mir den Trend-Rucksack von Herschel geholt. Nun ist der Rucksack seit 2,5 Jahren mein treuer Begleiter und ich bin immer noch begeistert.

Faltbare Schüssel

Könnt ihr euch noch an unsere Reisegadget erinnern? Da habe ich euch bereits die faltbare Flasche empfohlen. Wer wirklich länger auf Camping-Tour ist und wirklich an Gewicht sparen will, dem empfehle ich zudem noch faltbare Schüsseln. Eine ideale Ergänzung.

Stirnlampe

Es gibt glaube ich nichts Besseres und Sinnvolleres, was man auf einem Camping-Trip dabei haben muss, als eine Stirnlampe (im bayrischen übrigens liebevoll Hirn-Birn genannt). Wer nachts ins Zelt krabbelt, ist dankbar über ein bisschen Licht und wer nachts auf die Toilette muss, kann sich mit der Stirnlampe problemlos den Weg ausleuchten. Worauf wartet ihr also noch?

Spork

Vielleicht kommt euch der auch noch bekannt vor. Und lasst euch sagen: Wir sind immer noch begeistert von diesem Spork. Halb Löffel (Spoon) – halb Gabel (fork) ergibt einen Spork. Klar, der Spork ist aus Plastik, und hat schon eine Zacke bei mir verloren, aber das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt auf jeden Fall.

Buch: Frühstück mit Elefanten

Ich konnte es nicht lassen. Als ich es entdeckt habe, musste ich es mir bestellen. Ich war gerade von meinen fünfmonatigen Aufenthalt aus dem südlichen Afrika heimgekommen – umso mehr freute es mich, dass das Buch eben genau dort spielte. Gesa Neitzel gelingt es mit ihrer Ehrlichkeit und fröhlichen Art dich total in den Bann zu ziehen. Ich würde sagen, ein kleiner Fan bin ich auf jeden Fall geworden.

E-Book-Reader

Aber immer ein Buch auf Reisen mitnehmen, das kann ganz schön schwer werden. Und wohin damit, wenn man es ausgelesen hat? Ich gehöre zu der Sorte, die gerne Bücher besitzt und sie gerne im Regal stehen hat. Die beste Entscheidung war es, für Reisen einen eBook Reader zu holen. Liegt praktisch in der Hand, ist für Reisen ideal und ist platz-&gewichtssparender.

Schmuck mit Reisethema

Viele Reisende, die wir getroffen haben, haben Tattoos, die sie immer wieder an die Freiheit des Reisens erinnern. Wem das zu viel ist, der freut sich sicher über ein Schmuckstück, dass das Gleiche ausdrücken kann. Sei es eine Kette oder ein paar schöne Ohrringe.

Bluetooth Musikboxen

Musik verbindet, ist emotional, Musik lässt sich immer an Momente zurückerinnern. Oft leidet der Sound darunter, dass man das Handy nicht laut genug stellen kann oder eine furchtbare Qualität hat. Diese kleinen Bluetooth Musikboxen haben einen guten Sound und nehmen nicht so viel Platz ein.

Monkey Pod

Eine wirkliche tolle und praktische Erfindung. Das Stativ lässt sich leicht verpacken, ist schnell eingepackt und vollbringt wahre Wunder. Ihr müsst das mal ausprobiert haben.

SD-Card-Reader für das iPhone

Ihr habt ein richtig cooles Foto mit eurer Spiegelreflex geschossen und wollt das an eure Lieben daheim schicken? Mit dem SD-Card-Reader könnte ihr das Foto direkt von der SD-Card auf euer Handy ziehen. Na? Wär das was für dich?

Für die Abbildungen in diesem Artikel haben wir die Partner-Links von Amazon.de genutzt.